Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Security & Datenschutz >> SC110 Einführung ISMS nach ISO 27001 für Führungskräfte

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Training: Security

SC110 Einführung ISMS nach ISO 27001 für Führungskräfte

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Dieser Workshop richtet sich an Führungskräfte, die ein ISMS erfolgreich einführen und die dafür notwendigen Voraussetzungen schaffen müssen.
Zielgruppe (target group):
Management-Verantwortliche und Führungskräfte
Voraussetzungen (requirements):
keine
Ziele (objectives):
Der Teilnehmer erhält ein Verständnis für die folgenden Punkte:
  • Erkennen und Bedeutung von Informationssicherheit
  • Verantwortung des Managements
  • Auswirkungen der Compliance-Anforderungen
  • Erfolgreiche Einführung und Programm-Management eines ISMS
  • Wirksame Integration der Schnittstellen zur IT und zu den Geschäftsprozessen
  • Grundlegenden Schritte und Aufbau eines ISMS
  • Abgrenzung eines Anwendungsbereichs (Scope)
  • Nutzen von möglichen Zertifizierungen (speziell in der Supply-Chain)
  • Training und Awareness für Mitarbeiter

Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 1 Tag
Preis(price): 650,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Termine auf Anfrage.
Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!
Inhalte (agenda):
    • Was ist Informationssicherheit?
      • was wird geschützt? (unterschiedliche Asset-Arten)
      • welche Schutzziele existieren?
      • wie grenzt man IT-Sicherheit und Informationssicherheit gegeneinander ab, bzw. wo bedingen sich beide gegenseitig

    • Welche Grundprinzipien bestehen für Informationssicherheit?
      • allgemeines Verständnis zur Informationssicherheit
      • Normenwelt (ISO 270XX-Reihe, BSI IT-Grundschutz)

    • Das Grundprinzip der optimierten Sicherheit (warum wir keine maximale Sicherheit erreichen wollen)
      • Identifikation von Anforderungen und Bewertung von diesen
      • Grundlagen Risikomanagement
      • Bewertung der gesetzlichen/behördlichen und vertraglichen Compliance-Anforderungen und die Auswirkungen auf die Haftungsrisiken
      • Auswahl von Maßnahmen zur Behandlung von Risiken

    • Welche Optionen bestehen, um die Wirksamkeit der Risikobehandlung zu bewerten?
      • KPIs
      • Audits
      • Review





 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2021 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs