Bis auf Weiteres bieten wir Trainings in zwei Durchführungsvarianten an: Präsenztrainings und virtuelle Trainings.
Der jeweiligen Kursseite können Sie entnehmen, welcher Termin in welcher Variante durchgeführt wird. Weitergehende Informationen zu den virtuellen Trainings finden Sie hier.
Kontakt Anfahrt
Storage Training Training NetApp, Brocade etc.

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> WS für Entscheider >> SC156 Remote-Audits: Techniken, Planung, Durchführung

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Automic (UC4) 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
    SC120 Implementierung gemäß ISO/IEC 27001:2013 
    SC130 Internal Auditing gemäß ISO 27001:2017 
    SC150 - ISMS Auditor/Lead Auditor ISO 27001:2013 (IRCA A17608) 
    SC156 Remote-Audits: Techniken, Planung, Durchführung 
  WS International 

SC156 Remote Auditing

SC156 Remote-Audits: Techniken, Planung, Durchführung

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Nicht erst durch die akute Situation von Corona sind Remote-Audit-Techniken zunehmend ein wichtiges Handwerkszeug eines jedes Auditors. Bisher fast unbemerkt hat sich schon in den letzten Jahren eine ganze Reihe von Regelungen und Vorgaben rund um die sogenannten „Advanced Audit Techniques“ ergeben. In diesem 1-Tages-Training wollen wir die Gelegenheit ergreifen, allen Auditoren die Möglichkeit zu geben, Remote-Audit-Techniken zu erlernen und zu üben. Alle Teilnehmer erhalten ein qSkills-Zertifikat.
Zielgruppe (target group):
-Absolventen der Kurse Internal Auditor und Lead Auditor ISMS- und BCMS-Beauftragte, die interne Audits remote durchführen sollen -Zertifizierungsstellen und Gutachter
Voraussetzungen (requirements):
Die Teilnehmer müssen Erfahrungen aus internen und externen Audits mitbringen.
Ziele (objectives):
Durchführung eines Audits über Remote Techniken

Planung eines Remote Audits

Besonderheiten beim Auditieren von Unternehmen mit mehreren Standorten

Empfohlene technische Infrastrukur
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 1 Tag
Preis(price): 450,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:
Der Kurs beginnt um 09:00 und endet um ca. 15:00.


Ort BeginnEndePlätze verfügbar
anmelden -> Virtuell 

Virtuell
Karte
30.10.202030.10.2020 

Inhalte (agenda):
  • Dieses Training wird nur Remote- /Online durchgeführt!

  • Grundlagen für Remote-Audits im Regelbetrieb und im Notfall (z.B. im Fall einer Pandemie oder Reisebeschränkung)

  • rechtliche und vertragliche Grundlagen für Remote-Audits (hier besonders die Regeln und Vorgaben des International Accreditation Forum)

  • Planung eines Remote-Audits

  • Geeignete und weniger geeignete technische Infrastruktur

  • Besonderheiten aus Informationssicherheits- und Datenschutzsicht beim Remote-Audit

  • Durchführen von praktischen Übungen im Remote-Audit

  • Besonderheiten beim Auditieren von Unternehmen mit mehreren Standorten (Stichprobenverfahren)

  • Erleichterungen für das Audit von Unternehmen ab dem zweiten Zertifizierungszyklus (vereinfachtes Auditverfahren)



 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2020 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs