Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Simplifier >> IZ100 Simplifier Basics

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Automic (UC4) 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
    IZ100 Simplifier Basics 
    IZ300 Simplifier Advanced - Frontend 
    IZ310 Simplifier Advanced - Backend + Admin 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Simplifier AG

IZ100 Simplifier Basics

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Der Teilnehmer verschafft sich einen Überblick über die Simplifier Software-Lösung und deren Bestandteile und erlernt den grundlegenden Umgang mit der Software.
Zielgruppe (target group):
Aktuelle und potenzielle Anwender der Simplifier Software-Lösung, die sich einen Überblick über die Lösung wünschen und den Umgang mit der Software-Lösung praxisnah erlernen möchten.
Voraussetzungen (requirements):
- sicherer Umgang mit dem PC, Tablet und Handy
- logisches Verständnis von Vorteil
- Berührung mit Software-Entwicklung von Vorteil
- Keine Programmier-Vorkenntnisse notwendig
Ziele (objectives):
Der Teilnehmer erhält ein Grundverständnis der Simplifier Software-Lösung, deren Einsatzmöglichkeiten, Vorteile und Module. Kleine einfache Anwendungen kann er eigenständig in bestehenden Umgebungen umsetzen bzw. gemeinsam mit Entwicklungsabteilungen erarbeiten.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 1 Tag
Preis(price): 825,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Termine auf Anfrage.
Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!

Inhalte (agenda):
  • Die Anwendungsfelder und mögliche Use-Cases herausstellen & erarbeiten

  • Die Vorteile der Plattform anhand von Übungen herausstellen
    • Geschwindigkeit
    • Wiederverwendbarkeit
    • Abstraktion, Austauschbarkeit und Zerlegung
    • Flexibilität
    • Verständlichkeit
    • Reproduzierbarkeit & Nachvollziehbarkeit
    • Zugänglichkeit
    • Plattformgedanke

  • Vorstellung der folgenden Bereiche, deren Funktion und Verwendung sowie die Einordnung in das Gesamtbild:
    • Benutzer
    • Applikationen
    • Konnektoren
    • Plugins
    • Transport
    • Business Objekte
    • Logs & Monitoring
    • Daten-Typen
    • Aufträge/Jobs
    • Rechtemanagement

  • Die Basis-Themen werden anhand eines Beispiel-Entwicklungsprojektes mit Hilfe von Übungen mit aufsteigender Schwierigkeit dargestellt. Im Entwicklungsprozess wird sowohl mit der Deployment-Art Web als auch mit Apps für mobile Umgebungen gearbeitet.











 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2021 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs