Bis auf Weiteres bieten wir Trainings in zwei Durchführungsvarianten an: Präsenztrainings und virtuelle Trainings.
Der jeweiligen Kursseite können Sie entnehmen, welcher Termin in welcher Variante durchgeführt wird. Weitergehende Informationen zu den virtuellen Trainings finden Sie hier.
Kontakt Anfahrt
Storage Training Training NetApp, Brocade etc.

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Hochverfügbarkeit >> DB508 Oracle Real Application Cluster (RAC) und Grid Infrastruct

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Automic (UC4) 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
    DB508 Oracle Real Application Cluster (RAC) und Grid Infrastruct 
    LI141 SLES 12 - High Availability Clustering  
    LI143 Pacemaker Cluster mit Red Hat Enterprise Linux 7 
    VX220 Veritas InfoScale Enterprise 7.x Basics (Unix/Linux)  
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Training: Oracle - Datenbanken & Hochverfügbarkeit

DB508 Oracle Real Application Cluster (RAC) und Grid Infrastructure

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Mit diesem Seminar erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Oracle Grid Infrastructure, die Oracle RAC-Architektur und das Automatic Storage Management (ASM). Jeder Teilnehmer installiert und konfiguriert im Seminar seinen eigenen RAC-Cluster und eine Oracle RAC-Datenbank. Sie werden mit der Administration und Fehlerbehebung sowie der Konfiguration des Load-Balancing und dem Failover des RAC-Clusters vertraut gemacht. Sie führen ein komplettes Backup des RAC-Clusters und der RAC-Datenbanken durch. In einem Desasterszenario werden alle ASM-Disks zerstört und der komplette RAC-Cluster mit dem vorhandenen Backup wieder aufgebaut. Die Schulung erfolgt immer auf der jeweils aktuellen Oracle-Version.
Zielgruppe (target group):
- Datenbankadministratoren
- Softwareentwickler
- Systembetreuer
Voraussetzungen (requirements):
Gute SQL-Kenntnisse, gute Unix-Kenntnisse, gute Kenntnisse der Oracle Administration.
Ziele (objectives):
- Sie können ein Oracle RAC-System installieren, konfigurieren und administrieren. - Sie können RAC-Datenbanken erstellen und lernen die Besonderheiten der Administration in einem RAC-Cluster kennen. - Sie sind in der Lage, über hochverfügbare Verbindungsfunktionen auf die RAC-Datenbank zuzugreifen. - Sie können grundlegende Fehler im RAC-Cluster erkennen und beheben.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 5 Tage
Preis(price): 2890,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Termine auf Anfrage.
Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!

Inhalte (agenda):
  • Überblick über Grid Infrastructure, RAC und ASM

  • Anforderungen an die Umgebung (Hardware, Netzwerk, Storage, Software)

  • Installation der Oracle Grid Infrastructure (Clusterware, Netzwerk, ASM) und der Oracle RAC-Software

  • Erstellung und Konfiguration einer Oracle RAC-Datenbank

  • Administration der Grid Infrastructure und des ASM

  • Konfiguration Client-Connect und Oracle RAC-Load-Balancing

  • Failover Szenarien im RAC

  • Backup und Disaster-Recovery des kompletten RAC-Clusters

  • Oracle RAC One Node

  • Tuning und Troubleshooting


 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2020 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs